Abrechnung Zahnmedizin
KOSTENLOS TESTEN
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahntechnik.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp

Verstärkte Coverdenture-Prothese im Unterkiefer mit 3 Teleskopen, vestibulär verblendet

Der klassische Fall einer UK-Prothese mit elf ersetzten Zähnen, drei vestibulär verblendeten Teleskopen aus NEM sowie einer Verstärkung zwischen den Teleskopen als Basisteil gegossen. Die Verwendung von Kunststoff wurde hier bewusst herausgenommen, da die KZVen diese bei Härtefällen ablehnen.

TP
R
B
18171615141312112122232425262728
48474645444342413132333435363738
Bffwwffwwffffwwfffff
RETEETVEEEETVEEEE
TPETEETVEEEETVEEEE
BEL IIBerechenbare LeistungenMengeBemerkung
001 0Modell3
005 1Stumpfmodell/Sägemodell1
005 3Modell nach Überabdruck1
005 5Fräsmodell1
012 0Einstellen in Mittelwert2
021 1Individueller Löffel1
021 3Basis Autopolymerisat (für Bissregistrierung)1
021 5Basis Autopolymerisat (für Aufstellung b. Coverdenture)1
022 0Bisswall1
024 0 Übertragungskappe aus Kunststoff3
120 0Teleskopierende Krone3
155 0Konditionierung je Zahn/Flügel2
161 0Zahnfleisch aus Kunststoff3
164 0Vestibuläre Verblendung Komposit2
210 0Lösungshilfe2
301 0Aufstellung, Grundeinheit1
302 0Aufstellung Wachs je Zahn11
361 0Fertigstellung Grundeinheit1
362 0Fertigstellung je Zahn11
806 0Gegossenes Basisteil 2Nach der Änderung des Kommentars vom VDZI in der 2.Auflage ist das Basisteil je Basisteil abrechenbar anstatt wie früher je Kiefer.
Abrechenbar sind immer entweder nur 1x Basisteil oder max. 2x Basisteil. Bei 3x Basisteil wäre die Metallbasis wiederum wirtschaftlicher, die aber hier bei einem Härtefall nicht genehmigt wird.

933 0Versandkosten8
970 0Verarbeitungsaufwand NEM-Legierung6
Mat.Frontzähne4
Mat.Seitenzähne7

In der Regel wird neben dem Arbeitsmodell ein Kontrollmodell erstellt. Die anzufertigende Arbeit wird auf dem Kontrollmodell aufgepasst, um die Passgenauigkeit auf den Stümpfen sicherzustellen.
Die Position 120 0 ist einmal je erstelltem Teleskop abrechenbar. Die Position Teleskop beinhaltet in der BEL II den Sägestumpf/Einzelstumpf, Lötungen und Verbindungen.
Das bei dieser Leistung gefertigte Kontrollmodell kann selbstverständlich über BEL II als Modell (001 0) zusätzlich abgerechnet werden, da die abrechenbare Anzahl der Modelle nicht auf die Anzahl der genommenen Abdrücke begrenzt ist.
Da kein Modellguss gefertigt, sondern ein Basisteil gegossen wurde, wird hier auf Wachs aufgestellt anstatt auf Metall.

Uwe Koch