Abrechnung Zahnmedizin
KOSTENLOS TESTEN
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahntechnik.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp

So rechnen Sie vier Goldinlays nach BEB 97 ab

Goldinlays werden - trotz gestiegener Goldpreise - nach wie vor sehr gerne eingesetzt. Sie stellen eine hochwertige Alternative zu Keramik- und Kompositinlays dar. In diesem Beispiel erfolgt die Abrechnung nach BEB 97.

Die Haltbarkeit von Goldinlays ist sehr hoch. Die Kosten werden von gesetzlichen Krankenkassen allerdings nicht übernommen. Die Abrechnung in diesem Beispiel erfolgt komplett nach BEB 97, unterteilt in obligate und fakultative Leistungen.

TPIIII
18171615141312112122232425262728
48474645444342413132333435363738
TP

BEB 97
Berechenbare Leistungen (empfohlen)MengeBemerkung
0732Desinfektion2
0007Kontrollmodell1
0021Modell für Sägesegmente1
0103Modellsegment sägen 6
0104Stumpf aus Superhartgips3
0212 Dowel-Pin setzenjePins zählen
0213Ausblocken eines Stumpfes3
0217Stumpf unter Mikroskop vorbereiten3
0222Modellergänzung aus Kunststoff1Zeiser-Platten-Verarbeitung
0253Split-Cast Sockel an Modell1
0405Modellmontage in indiv. Artikulator II1
0408Montage eines Gegenkiefermodells1
0511Mehraufwand für Einstellen nach Zentrikregistrat1
1121Spezialbissplatte1für Gesichtsbogenvorbereitung
2401Gussinlay, indirekt einflächig2
2402Gussinlay, indirekt zweiflächig2
2801Kaufläche nach gnathologischen Kriterien gestaltet, in Metall/gegossenem Glas4
2914Sphärischer Kontakt2
2922Krone/Inlay/Brückenglied aufpassen4
2965Zuschlag für Arbeiten unter Stereomikroskop4je Inlay
0701Versand, je Versandgang2
Mat.Legierungg

Notizen: In der Regel wird der Abdruck 2 mal ausgegossen: zur Erstellung eines Arbeitsmodells und eines Kontrollmodells. Die anzufertigenden Inlays werden auf dem Kontrollmodell auf die Stümpfe aufgepasst, um die Passgenauigkeit im Mund sicherzustellen.
Die Möglichkeit der freien Preisgestaltung ist bei der BEB erlaubt. Allerdings orientieren sich auch diese Preise oft an regionalen Standorten.
Ein genereller Zuschlag auf die Materialkosten für Lagerhaltung, Risikozuschlag sowie Vorfinanzierungs- und Versicherungskosten zwischen 15 % und 20 % ist durchaus vertretbar und üblich.


BEB 97
Berechenbare Leistungen (fakultativ)MengeBemerkung
0832Diagnostisches Modellieren oder Aufwachsen4
2811Selektives Einschleifen nach Remontage/Krone, Brückenglied, Inlay                      4festsitzender ZE                            

Uwe Koch