Abrechnung Zahnmedizin
KOSTENLOS TESTEN
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahntechnik.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
 

OK-Bissführungsplatte: Abrechnung nach BEL II und BEB Zahntechnik®

Aufbissschienen und Bissführungsplatten werden aus dünnen Kunststoffschienen individuell angefertigt. Diese Schienen dienen zur Behandlung von Erkrankungen des Kausystems. Der Zweck der Schienen ist es, Über- und Fehlbelastungen der Zähne und Kiefergelenke zu beseitigen. In diesem Beitrag erklärt Uwe Koch exklusiv für Sie die Abrechnung nach BEL II und BEB Zahntechnik®.


Die KZV schreibt hier zu der Berechenbarkeit nach BEL II:

Unter der L-Nr. 401 0 sind alle Grundleistungen für die Herstellung eines Aufbissbehelfs mit adjustierter Oberfläche enthalten.

Für den Fall, dass bei dieser Leistung Zähne angefügt werden müssen, sind nur die L-Nrn. 302 0/303 0 und 362 0, nicht die L-Nrn. 301 0 und 361 0 abrechenbar.

Je Aufbissbehelf nach der L-Nr. 401 0 können Halte-/Abstützelemente zusätzlich anfallen.

BEL IIberechenbare LeistungenMenge
001 0Modell3
002 1Doublieren eines Modells1
012 0Mittelwertartikulator1
380 0Einarmige Klammer2
401 0Aufbissbehelf mit adjustierter Oberfläche 1
933 0Versandkosten 2

Diese BEL-II-Abrechnung hat Gültigkeit für die Erstellung der Arbeit ohne Gesichtsbogen. Liegt ein Gesichtsbogen vor, entfällt zwingend die Position 012 0 Mittelwertartikulator. Auf einer 2. Rechnung wird dann nach BEB sowohl der individuelle Artikulator als auch die Gegenkiefermontage berechnet wie ggf. ein Mehraufwand zu Herstellung der Arbeit.

BEBberechenbare Leistungen (empfohlen)Menge
1.10.12.0Eingangsdesinfektion1
1.01.07.0Modell GKRP1
1.01.03.0Modell KSPG2
1.04.01.0Modell doublieren1
1.05.04.0Modellpaar trimmen1
7.15.04.0Aufbissbehelf, Autopolymerisat1
4.06.01.0Klammer einarmig einfach gebogen2
1.10.13.0Ausgangsdesinfektion1
1.14.01.0Versand durch Laborboten2

Weitere Top-Themen finden Sie hier

Autor und Chefredakteur Uwe Koch