Abrechnung Zahnmedizin
KOSTENLOS TESTEN
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahntechnik.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp

Gaumennahterweiterungsapparatur (GNE)

Für eine sehr schnelle und effiziente Dehnung des Oberkiefers ist dies eine fest mit 4 Bändern auf Molaren und Prämolaren, eingesetzte Apparatur, verbunden durch eine Hyrax-Schraube.

Die Gaumennahterweiterung (GNE) sollte bei einer transversalen Diskrepanz von mehr als 5 mm im Oberkiefer eingesetzt werden. Auch bei einem einseitigen oder beidseitigen Kreuzbiss ist die Überstellung mit einer GNE sehr effizient, weil die Zähne nicht nach bukkal kippen, sondern die Gaumensuter gedehnt wird.

Bei Kindern und Jugendlichen ist die Dehnung der Gaumennaht unproblematisch, bei Erwachsenen sollte diese Dehnung chirurgisch unterstützt werden.

Die Schraube der GNE sollte 1x pro Tag mit einem Spezialschlüssel aktiviert werden. Nach erfolgreicher Dehnung bleibt die GNE noch mindestens 3 Monate im Mund. Danach folgt eine Retentionsphase zur Stabilisierung des Ergebnisses von ca. 6 Monaten.

Im Rahmen der Herstellung wird zwischen der gelöteten GNE, der gegossenen GNE und der gebondeten GNE unterschieden.

Beispiel: Gaumennahterweiterung

Regelversorgung

BEL IIBerechenbare LeistungenMengeAnmerkung
001 0Modell2
002 1Dublieren eines Modelles1
701 0Basis Einzelkiefergerät1
721 0Spezialschraube einarbeiten1ohne Trennen
742 0Verankerungselement4Ankerbänder
743 0Einzelelement einarbeiten2Lückendehner (Stege zwischen 
Ankerbändern)
744 0Metallverbindung/Lötung84 Ankerbänder und 2 Stege löten rechts + links
9330Versand2nicht im Praxislabor
Mat.Hyrax Spezialschraube1

Beispiel: Gaumennahterweiterung

andersartige versorgung

BEB 97Berechenbare LeistungMengeAnmerkung
0001Gegenbiss1
0001Hartgipsmodell1
0002Superhartgipsmodell1
0241Dublieren eines Modelles1
0401Montage eines Modellpaares in Fixator1
0603Modellpaar sockeln, dreidimensional, in Kunststoffform1
5001Lötung 1: ohne Vorlötung bei gleichen Legierungen4
7001Basis KFO 1
7352Schraube einarbeiten, kompliziert 1
7422Verarbeiten eines Röhrchens 1
7501Trennen einer Basis 1
Mat.Hyrax Spezialdehnschraube 1
0701Versandgang2nicht im Praxislabor

Im Rahmen der andersartigen Versorgung sind weitere (erbrachte) Leistungen möglich:

BEB 97 - 0732    Desinfektion
BEB 97 - 0705    Foto s/w
BEB 97 - 0706    Foto- oder Video-Dokumentation
BEB 97 - 0721    Zeiteinheit,  Zahntechniker-Meister
BEB 97 - 0722    Zeiteinheit,  Zahntechniker
BEB 97 - 0822    Kostenplan für KFO

Bitte erfassen Sie die Leistungen individuell und rechnen nicht zum Pauschalpreis ab.


Zahntechnikermeister
Stefan Sander