Abrechnung Zahnmedizin
KOSTENLOS TESTEN
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahntechnik.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp

Abrechnung einer CAD/CAM-Krone nach BEB 97

Ein weitverbreiteter Standard in der Produktion von Zahnersatz ist die Nutzung der computergestützten Anfertigung. Ob CAD/CAM-Zahnersatz im Fräszentrum oder im eigenen Labor herstellt wird, die Abrechnung innerhalb der BEB 97 stellt aufgrund fehlender Leistungspositionen eine große Herausforderung dar.

Beispiel: CAD-CAM-Krone (einfach) andersartig – komplette Inhousefertigung

Privatabrechnung

BEB 97berechenbare LeistungenMengeBemerkung
0001Modell aus Hartgips (oder Superhartgips)1
0007Kontrollmodell1
0021Modell für Sägesegmente1
0103Modellsegment sägen1
0104Stumpf aus Superhartgips1
0212Dowel-Pin setzen (nach Anzahl)6
0216Stumpf vorbereiten1
0253Split-Cast-Sockel an Modell2

0403

Modellmontage in Mittelwertartikulator II1
0408Montage Gegenkiefer1
eigene Nr.CAD-CAM Krone1eigene angelegte Nummer
2612mehrflächige Verblendung aus Keramik1
2922Krone/Inlay aufpassen (auf Kontrollmodell)1
0701Versandgangnicht im Praxislabor
MaterialFräsmaterial
Dieses Abrechnungsbeispiel findet man sehr häufig im Abrechnungsalltag. Es stellt allerdings leider nur eine sehr allgemeine und zusammengefasste Darstellung der tatsächlich erbrachten Leistung dar.
Anders sieht die Abrechnung mit neuen, individuellen, prozessorientierten Leistungspositionen aus.

Beispiel: CAD-CAM-Krone (einfach) andersartig – komplette Inhousefertigung

BEB 97berechenbare Leistungen Menge Bemerkungen
0002Modell aus Superhartgips1
0007Kontrollmodell1
0021Modell für Sägesegmente    1
0103Modellsegment sägen1
0104Stumpf aus Superhartgips1
0212Dowel-Pin setzen6-Abrechnung erfolgt nach Anzahl
eigene Nr.Modellsegment CAD/CAM vorbereiteneigene angelegte Nummer: ein Modellsegment für CAD/CAM vorbereiten z. B. Einsprühen oder Einfärben mit Scanspray
eigene Nr.Anlage der Scandateneigene angelegte Nummer: Scandaten werden digital angelegt
eigene Nr.Frontzahn einscanneneigene angelegte Nummer: Einscannen eines Frontzahnes
0216Stumpf vorbereiten1
eigene Nr.Präparationsgrenze mit Software markiereneigene angelegte Nummer: Markieren der Präparationsgrenze
eigene Nr.Konstruktion einer CAD/CAM Frontzahnkappe zur Verblendungeigene angelegte Nummer:  beschreibt die Konstruktion einer CAD/CAM Frontzahnkappe zur Verblendung mittels spezieller CAD/CAM Software.
eigene Nr.Nutzung des virtuellen Artikulatorseigene angelegte Nummer: Konstruktion der Arbeit unter Verwendung eines virtuellen Artikulators
0253Split-Cast Sockel an Modell2
0403Modellmontage in Mittelwertartikulator II1
0408Montage Gegenkiefer1
eigene Nr.Sintern je Einheiteigene angelegte Nummer: Sintervorgang im Sinterofen
eigene Nr.CAD/CAM Fräsen/Schleifen einer Frontzahnkroneeigene angelegte Nummer: CAD/CAM Fräsen/Schleifen einer Frontzahnkrone
eigene Nr.CAD/CAM Krone Frontzahn für keramische Vollverblendung
eigene angelegte Nummer: für die Krone
2612Mehrflächige Verblendung aus Keramik1
2922Krone/Inlay aufpassen (auf Kontrollmodell)2
0701Verandgang2
MaterialRohling anteilig
Weitere mögliche Leistungen:

0223Zahnfleischmaske, abnehmbar1
0301Zahn vermessen1
0706Foto- oder Videodokumentation1
0724Zahnfarbenbestimmung II1
0732Desinfektion2
0832diagnostisches Modellieren oder Aufwachsen1
2965Zuschlag für Arbeiten unter Stereomikroskop1

   
   
Innerhalb der BEB können wir sehr detailliert den individuellen (zum Teil sehr unterschiedlichen) Herstellungsprozess von CAD-CAM gefertigten Zahnersatz darstellen.

Zahntechnikermeister
Stefan Sander