Abrechnung Zahnmedizin
KOSTENLOS TESTEN
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahntechnik.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Durch prüfen der VDZI-Planzeit und der Rüst- und Verteilzeit in % , die bei den jeweiligen BEB 97-Nummern schon vorgeschlagen werden und durch Eingabe der Wartezeit in min (z. B. wie lange benötigt mein Gips bis er ausgehärtet ist?) und dem Minutenkostenfaktor in €/min, werden die Herstellkosten in € berechnet. Durch Eingabe von den Materialkosten in € und dem Prüfen von dem vorgeschlagenen Risikozuschlag in % und dem Gewinnzuschlag in % erhält man den Preis in €.

BEB 0405 Modellmontage in individuellen Artikulator II

BEB-Nr.:
0405
VdZI-Planzeit:
1200

Modellmontage in individuellen Artikulator II

BEB-Nr.:
0405
VdZI-Planzeit:
1200
  • Erläuterungen

    • Montieren eines Modelles nach arbiträrer Gesichtsbogenregistrierung.

    • Beachte GOZ : Modellmontage, nach arbiträrer Scharnierachsenbestimmung (eingeschlossen sind die arbiträre Scharnierachsenbestimmung, Anlegen eines Übertragungsbogens, Koordinieren eines Übertragungsbogens mit einem Artikulator und Modellmontage) einschließlich Material- und Laborkosten.

    • Herstelleranweisungen zur Ausführung und Grundeinstellung (Justierung) beachten.

  • Hinweis

    Nur bei arbriträrer Gesichtsbogenregistrierung möglich.

  • Ggf. zusätzlich abrechenbar

    • Modell

  • Abrechenbar

    Die Leistung ist je Artikulation berechenbar. Sie ist auch mehrmal berechenbar, zum Beispiel bei neuen Bissnahmen oder Abdrucknahmen.