Abrechnung Zahnmedizin
KOSTENLOS TESTEN
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahntechnik.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Durch prüfen der VDZI-Planzeit und der Rüst- und Verteilzeit in % , die bei den jeweiligen BEB 97-Nummern schon vorgeschlagen werden und durch Eingabe der Wartezeit in min (z. B. wie lange benötigt mein Gips bis er ausgehärtet ist?) und dem Minutenkostenfaktor in €/min, werden die Herstellkosten in € berechnet. Durch Eingabe von den Materialkosten in € und dem Prüfen von dem vorgeschlagenen Risikozuschlag in % und dem Gewinnzuschlag in % erhält man den Preis in €.

BEB 0221 Hilfsteil in Abdruck

BEB-Nr.:
0221
VdZI-Planzeit:
850

Hilfsteil in Abdruck

BEB-Nr.:
0221
VdZI-Planzeit:
850
  • Erläuterungen

    • Die Leistung ist einmal je Hilfsteil berechenbar.

    • Die Leistung beinhaltet die Platzierung im Abdruck.

    • Die Leistung ist für alle Arten von Hilfsteilen berechenbar.

    • Die Leistung ist berechenbar, wenn sich das Primärteil noch im Mund des Patienten befindet.

    • Herstelleranweisungen zur Verarbeitung bzw. Platzierung beachten.

  • Ggf. zusätzlich abrechenbar

    • BEB 0021 (Modell für Sägesegmente)

    • BEB 0222 (Modellergänzung aus Kunststoff)

    • BEB 0009 (Modell aus Kunststoff)

    • BEB 0014 (Lötmodell aus feuerfester Masse)

    • BEB 4503 (Gebogene Retention)

    • BEB 5001 (Lötung 1: ohne Vorlötung bei gleichen Legierungen) oder

    • BEB 5003 (Lötung 3: mit Vorlötung bei unterschiedlichen Legierungen)

    • Materialkosten für das Fertigteil

  • Abrechenbar

    Die Leistung ist einmal je Hilfsteil berechnungsfähig.