Abrechnung Zahnmedizin
KOSTENLOS TESTEN
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahntechnik.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp

Abrechnung nach BEB 97: 3-gliedrige Rapid-Layer-Brücke

Bei der innovativen "VITA Rapid Layer Technology" werden mittels CAD/CAM-Technologie vollanatomische Brückenversorgungen, die aus einer Gerüst- und Verblendstruktur bestehen, hergestellt. Diese Strukturen werden nach Beendigung des Herstellungsprozesses durch Befestigungskomposit verbunden. Das Abrechnungsbeispiel bezieht sich auf eine 3-gliedrige Seitenzahnbrücke, die nach BEB 97 abgerechnet wird.


TPKMBMKM
18171615141312112122232425262728
48474645444342413132333435363738
TP


3-gliedrige Rapid-Layer-Brücke

BEB 97

berechenbare Leistungen (empfohlen)

Menge

Bemerkung

0002

Modell aus Superhartgips

2

 

0007

Kontrollmodell

1

 

0021

Modell für Sägesegmente

1

 

0103

Modellsegment sägen

4

je Sägeschnitt

0104

Stumpf aus Superhartgips

2

 

0212

Dowel-Pin setzen

12

 

0216

Stumpf vorbereiten

2

 

0253

Split-Cast-Sockel an Modell

1

 

0404

Modellmontage in individuellen Artikulator I

1

 

2281

Krone aus Keramik, gefräst

2

 

2361

Brückenglied aus Keramik, massiv

1

 

2289

Verbindungsstelle aus Keramik, gefräst

2

 

2689

Farbgebung durch Bemalen

3

 

2922

Krone/Inlay/Brückenglied aufpassen

3

 

2653

Verblendschale aus Keramik, gefräst

3

für Außengerüst

2689

Farbgebung durch Bemalen

3

 

2802

Kaufläche nach gnathologischen Kriterien gestaltet, in Keramik

3

 

2965

Zuschlag für Arbeiten unter Stereomikroskop

3

 

5102

Lötfreie Verbindung, Sekundärteil

3

Verklebung

0732

Desinfektion

1

 

0701

Versand, je Versandgang

2

 

Mat.

Vita-Blocks®

3

für außen und innen

Mat.

Befestigungskomposit

1

Pauschale



Uwe Koch

Chefredakteur